Emil Orlik  

 

 

 
Porträt Josef Hoffmann
1903
Farbholzschnitt auf Japanpapier
Schnurrbart nachträglich von Hoffmann mit Bleistift korrigiert
17,7 x 17,7 cm (Druckstock)
Signiert und datiert recto u. r. «Emil Orlik 1903»
Signiert im Block recto o. r. «OE» Quadrat
Inv.-Nr. K.D 2046
geboren 21.07.1870 in Prag
gestorben 28.08.1932 in Berlin
    Emil Orlik
  Porträt Ferdinand Hodler
1903/1904
Holzschnitt auf silbriggrauem Papier (Vorabzug?)
25 x 22,7 cm (Druckstock)
Signiert und datiert recto u. l. «Emil Orlik 1903/s. l. [seinem lieben]
Hoffmann»
Signiert und datiert im Block recto o. r. «OE/1904»
Inv.-Nr. K.D 2101
geboren 21.07.1870 in Prag
gestorben 28.08.1932 in Berlin
    Emil Orlik
  Porträt Ferdinand Hodler
1911
Radierung auf gelblichem, festem Papier
24,5 x 21,7 cm (Platte)
33 x 25 cm (Papier)
Signiert und datiert recto u. r. «Emil Orlik/1911»
Datiert in der Platte recto u. l. «Genf 1911»
Inv.-Nr. K.D 2102
geboren 21.07.1870 in Prag
gestorben 28.08.1932 in Berlin
    Emil Orlik
  Porträt Ferdinand Hodler
1911
Radierung auf gelblichem, festem Papier
26,5 x 21 cm (Platte)
33 x 25 cm (Papier)
Signiert und datiert recto u. r. «Emil Orlik 1911»
Datiert in der Platte recto u. l. «Chexbres 1911»
Inv.-Nr. K.D 2103
geboren 21.07.1870 in Prag
gestorben 28.08.1932 in Berlin
       
       
       
 
     
     
     
  > top