Dagobert Peche  

 

 

  Plakat «Die Moden der Wiener Werkstätte»
um 1914/1915
Farblithografie
47,5 x 41 cm
Signiert im Stein recto u. m. «D. Peche»
Inv.-Nr. K.D 2096
geboren 03.04.1887 in St. Michael bei Salzburg
gestorben 16.04.1923 in Mödling bei Wien
    Dagobert Peche
  Plakat «Stoffe der Wiener Werkstätte»
um 1914/1915
Lithografie
41 x 42,5 cm
Inv.-Nr. K.D 2095
geboren 03.04.1887 in St. Michael bei Salzburg
gestorben 16.04.1923 in Mödling bei Wien
    Dagobert Peche
  Geschäftskarte «WIENER WERKSTAETTE»
um 1915
Lithografie auf weissem Karton
9,2 x 16,5 cm
Unbezeichnet
Inv.-Nr. K.D 2115
geboren 03.04.1887 in St. Michael bei Salzburg
gestorben 16.04.1923 in Mödling bei Wien
    Pablo Picasso
  Sitzende Frau
Auf der Rückseite: Einladungskarte der
Galerie René Drouin, 07.–28.03.1942
um 1942
Tuschfeder auf Halbkarton
15,2 x 12,1 cm
Signiert recto o. l. «Picasso»
Inv.-Nr. K.Z 147
geboren 25.10.1881 in Malaga
gestorben 08.04.1973 in Mougins
    Pablo Picasso
  Fisch-Vase
29.06.1950
Keramik, engobiert, mit eingekratzten Darstellungen
H 25,8 cm, Dm Hals 15,5 cm, Dm Bauch 28,5 cm
Stempel «Picasso, Madoura plein feu» und «19»
Datiert am äusseren Halsrand «29 6 50»
Inv.-Nr. K.K 153
geboren 25.10.1881 in Malaga
gestorben 08.04.1973 in Mougins
    Pablo Picasso
 

La joie de vivre
Teller
1956
Keramik, glasiert
Dm 42,5 cm
Stempel auf der unteren Tellerseite
«Madoura plein feu empreinte originale de Picasso»
Inv.-Nr. K.K 152

geboren 25.10.1881 in Malaga
gestorben 08.04.1973 in Mougins
    Pablo Picasso
  Krug mit «Uhu»-Dekor
Undatiert
Keramik, glasiert
H 27,5 cm, Dm Fuss 10 cm
Stempel auf Fussunterseite «Madoura
plein feu» sowie «D’APRES PICASSO»
Bezeichnet auf Fussunterseite «EDITION PICASSO»
Inv.-Nr. K.K 313
geboren 25.10.1881 in Malaga
gestorben 08.04.1973 in Mougins
    Michael Powolny
  Zylindervase
Modell um 1906
Keramik; naturweisser Scherben, glasiert; schwarz-weisser Gitterdekor
H 20,8 cm, Dm oben 6,5 cm
Ausführung: Wiener Keramik (W 12)
Bezeichnet Unterseite mit eingepräg. Marke «WK», Monogr. «MP»
Inv.-Nr.K.K 2019
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Michael Powolny
  Aufsatz mit stehendem Putto
Modell um 1907
Keramik; weisser Scherben, bunt glasiert um 1908
H 21,5 cm, Dm oben 21,5 cm
Ausführung: Wiener Keramik (W 75/1), Marke 293
Bezeichnet Unterseite mit eingepräg. Marke «WK», Monogr. «MP»
Inv.-Nr. K.K 2021
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Michael Powolny
  Kleiner Frühlingsputto
Modell um 1911/1912
Keramik; weisser Scherben, glasiert; schwarz dekoriert um 1919
H 9,5 cm
Ausführung: Gmundner Keramik (W301)
Bezeichnet Unterseite mit eingepräg. Marke «W 301»
Inv.-Nr. K.K 2020
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Michael Powolny
  Vase
1914
Glas, farblos; weissopal unterfangen, aussen schwarzer Streifendekor
H 13 cm, Dm oben 18 cm
Ausführung: Johann Lötz Witwe, Klostermühle (Westböhmen),
Prod.-Nr. 281, A.157
Auftraggeber (Form): Österr. Werkbund, Wien
Inv.-Nr. K.Gl 2018
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Michael Powolny
  Vase
Glashüttenvariante Lötz 1914
Glas, farblos; weissopal unterfangen, aussen blauer Streifendekor
H 11 cm, Dm oben 18 cm
Ausführung: Johann Lötz Witwe, Klostermühle (Westböhmen),
Prod.-Nr. 513, A.157
Inv.-Nr. K.Gl 2022
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Michael Powolny
  Kleine Schale
Glashüttenvariante Lötz 1914/1915
Glas, farblos; orangeopal unterfangen, aussen schwarzer Streifendekor
H 7 cm, Dm oben 13 cm
Ausführung: Johann Lötz Witwe, Klostermühle (Westböhmen), A.157
Inv.-Nr. K.Gl 2023
geboren 18.09.1871 in Judenburg (Steiermark)
gestorben 04.01.1954 in Wien
    Otto Prutscher
 


Offertglas
um 1910
Kristallglas, farblos; kobaltblauer
Überfang mit geometrischem Schliffdekor
H 22,8 cm, Dm unten 12,6 cm
Ausführung: Meyr’s Neffe, Adolf bei Winterberg (Südböhmen)
Inv.Nr. K.Gl 2027

Glasschale
um 1910
Kristallglas, farblos; kobaltblauer
Überfang mit geometrischem Schliffdekor
H 2,5 cm, Dm 24,5 cm
Ausführung: Meyr’s Neffe, Adolf bei Winterberg (Südböhmen)
Inv.-Nr. K.Gl 2026

Stengelglas
1906
Kristallglas, farblos; bernsteinfarbener Überfang, geschliff. Quadratdekor auf Stengel und Kuppa
H 21,3 cm, Dm oben 8,8 cm
Ausführung: Meyr’s Neffe, Adolf bei Winterberg (Südböhmen), für E. Bakalowits & Söhne, Wien
Inv.-Nr. K.Gl 2025


Kelchglas
um 1909
Kristallglas, farblos; geschliffen,
silbergelb geätzte Olivfacetten
H 21 cm, Dm oben 8,5 cm
Ausführung: Meyr’s Neffe, Adolf bei
Winterberg (Südböhmen),
für E. Bakalowits & Söhne, Wien
Inv.-Nr.K.Gl 2024

geboren 07.04.1880 in Wien
gestorben 15.02.1949 in Wien
       
       
       
 
     
     
     
  > top